Vorschau 2022

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei...

 

Ein Jahr voller Abenteuer, ein Jahr voller Liebe, Vorfreude, Aufregung, Verschiebungen, Freudentränen und schlussendlich vieler Ja-Worte ❤️ Und auf genau diese Ja Worte freue ich mich auch im Jahr 2022!

 

Ich persönlich trete im kommenden Jahr vorübergehend ein bisschen kürzer und führe nicht ganz so viele Trauungen wie gewohnt durch und zwar weil ich im September 2021 das Glück erfahren durfte Mama zu werden 😊❤️ Das kommende Jahr steht für mich (neben den wunderbaren Trauungen natürlich) ganz im Zeichen der Familie! Mit Vorfreude starte ich in die Detailgespräche und freue mich auf all die neuen Locations, auf bekannte Gesichter, auf neue wunderbare Dienstleiter mit denen ich wieder zusammen arbeiten darf und natürlich auf meine Paare und deren Geschichten! Hier ein kleiner Einblick 😊

24.04.2022 Rebecca und Thomas

Schützenhaus in Schneit

Die kennen wir doch ;) Das kann gut sein, Rebecca und Thomas hätten sich nämlich eigentlich schon im Jahr 2021 das Ja-Wort geben sollen - Aber wir kennen es ja langsam - Corona.... Nun ja 2022 soll es voraussichtlich klappen :)

 

Unkompliziert, spontan und einfach nur lässig - genau das sind die drei Worte, die mir zu Rebecca und Thomas einfallen. Als ich deren Anfrage bekam und nach einem Termin für das Kennenlerngespräch fragte, da meinte Rebecca nur "eventuell kommt einfach noch die Geburt unseres Kindes dazwischen..." dass der Geburtstermin dann aber auf nur 48 Stunden nach unserem Treffen angesetzt war und die liebe Rebecca wortwörtlich kugelrund zum Termin kam, das hat dann doch auch mich tief beeindruckt :) Die liebe Quirina war dann auch termingerecht und kam effektiv nur zwei Tage nach unserem Treffen und deren direkten Zusage zur Welt. Am 24.04.2022 wird  aus den dreien endlich auch offiziell eine Familie und ich darf die liebenswerte und so sympathische Rebecca mit ihrem unkomplizierten und authentischen Thomas verheiraten! Die Trauung findet im Schützenhaus Schneit statt, wo Thomas auch Präsident ist - Ich gehe mal schwer davon aus, dass uns bei dieser Trauung doch so einige "Spalier-Steher" erwarten werden!

28.05.2022 Aina und Marco

Heuboden in Rotkreuz

Aina und Marco – Nun was soll ich sagen... Erneut ein Paar, bei dem die Chemie einfach von der ersten Sekunde an gepasst hat 😊

 

Während dem Gespräch haben wir nicht unsere gemeinsame Leidenschaft für die Wahnsinns Location den Heuboden in Rotkreuz entdeckt, sondern auch herausgefunden, dass Aina und ich wohl beide gleich gerne und viel reden.

 

Marco liessen wir aber natürlich auch zu Wort kommen und so konnten bereits die ersten Eckpfeiler für deren Traumhochzeit im Mai 2022 definiert werden! Locker, Ungezwungen, Authentisch und Gemütlich soll deren Fest werden - genauso wie die beiden eben auch sind! Ich freue mich jedenfalls schon riesig und ich bin auch sehr auf deren Geschichte gespannt! Seit über 10 Jahren gehen Aina und Marco ihren  Weg gemeinsam und ich bin sicher, da gibt es doch die eine oder andere unvergessliche Geschichte zu erzählen!

Quelle:  Eigenes Bild 

11.06.2022 Desiree und David

Obsthof Hennes in Lotstetten DE

Die liebe Desiree und ihr David waren richtig früh dran und haben mich bereits im Dezember 2020 für deren Hochzeit im Juni 2022 angefragt :) Wie sich im Gespräch herausstellte, planen die beiden einfach gerne und so haben Sie auch schon alleine als Vorbereitung auf unser Kennenlerngespräch rund eine ganze A4 Seite Notizen geschrieben. 

 

Aufgrund von Corona und Quarantäne Auflagen durften wir uns leider nur via Skype kennenlernen, das hat aber alle mal gereicht um zu sehen, ob die Chemie zwischen uns stimmt und die hat definitiv gepasst, so dass die beiden mich glatt ein paar Tage später final gebucht haben :) Juhuiii ich freu mich jetzt schon auf die Trauung im Obsthof Hennes in Lotstetten! Zumal ich dieses Jahr auch bereits eine Trauung dort abhalten durfte und es einfach traumhaft war. Auch bin ich schon sehr gespannt auf die Geschichte von Desiree und David! Die beiden sind sehr gesprächig, harmonisch, gemütlich, zufrieden, unkompliziert, flexibel und passen soweit ich das schon mal gesehen habe, einfach wie die Faust aufs Auge! Dass auch deren gemeinsames Hobby und Faszination Tauchen ein grosses Thema in der Trauung sein wird, da bin ich mir fast jetzt schon sicher :)

Quelle:  Eigenes Bild 

02.07.2022 Iona und Tobias

Brennerhof in Weinfelden

Ilona und Tobias – Sympathisch, Vielseitig, authentisch, unkompliziert und extrem gelassen und doch voller Energie – Genauso habe ich die beiden im Oktober 2021 kennen lernen dürfen. Neben ihren eigentlichen Jobs gehören auch Hobbies wie "Guggemusik" oder ein eigenes Geschäft zu deren Beschäftigungen… nicht zu schweigen natürlich von ihrer kleinen Tochter Elea!

 

Ein volles Programm also und doch sind die beiden völlig entspannt und gelassen und ich bin sicher, genauso so gelassen und einfach locker und lässig wird auch deren Zeremonie am 02.07.2022 auf dem Brennerhof in Weinfelden. Eheversprechen laut oder nur schriftlich, Cocktail mixen oder doch lieber ein Ehekoffer packen…vieles ist noch offen… was aber jetzt schon klar ist, ist dass es eine rundum humorvolle, harmonische und authentische Trauung mit einer bitte nicht zu langen Kennenlerngeschichte (gälled 😉) werden wird!

Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf!

 

15.07.2022 Isa und Chris

Schupfen in Diessenhofen

Auch mit Isa und Chris verbindet mich mittlerweile schon ein längere Bekanntschaft :) 2022 bringen wir es aber hoffentlich fertig und können die beiden, die mittlerweile auch zu dritt sind endlich verheiraten... Hier aber nochmals die Anfangsstory:

 

Als ich die liebe Isa und ihren Chris im Güterhof in Schaffhausen treffen durfte, da fühlte es sich irgendwie an, als ob ich die Beiden schon ewig kennen würde! Ob es am Kleinstadt Feeling Schaffhausen lag oder daran, dass Chris und ich beide im Qualitätsmanagement arbeiten und somit ähnlich ticket, lassen wir mal dahingestellt. Es stellte sich jedenfalls am Schluss noch heraus, dass die liebe Isa mit einer Freundin von mir arbeitet und der Kreis somit komplett geschlossen war :) Die beiden werden sich am 15.07.2022 im wunderschönen Gasthaus Schupfen das Ja-Wort geben und zwar inklusive 100 Gästen, die unter anderem aus Spanien und Italien anreisen. Da darf ich dann auch mal wieder meine Fremdsprachenkenntnisse auspacken ;) Die Beiden lieben es zu reisen und die Welt zu entdecken – Genauso gerne trinken sie aber auch wie ich gehört habe einen feinen Tropfen Wein.  Was von beidem oder ob überhaupt etwas davon Teil ihrer Trauung wird, wissen wir noch nicht – Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die Vorbereitungen und dann natürlich umso mehr auf den grossen Tag 

Quelle:  Eigenes Bild 

16.07.2022 Simona und Andri

Geerlisburg in Kloten

Die Aargauerin und der Bünder geben sich im schönen Zürich das Ja-Wort 😊

 

Simona und Andri, ein Paar das gemäss deren eigener Aussage keinen gemeinsamen Hobbies hat – meiner Meinung nach aber dennoch einfach perfekt zueinander passt! Viel weiss ich über die beiden noch nicht (das stimmt), aber das Strahlen in Simonas Augen, die gegenseitigen Blicke und das Lachen in beiden Gesichtern hat mir schon nur während dem Kennerlerngespräch gezeigt, die beiden wollen sich wirklich heiraten 😊

 

Und so werden wir am 16.07.2022 trotz herumliegender Socken und der einen oder anderen "Nicht-Zuhör Problematik" die wunderschöne, lockere, authentische und einmalige Hochzeit der beiden auf der Geerlisburg in Kloten feiern.

Es soll ein Freudenfest werden und zwar nicht für die beiden, sondern auch für die Gäste, die von überall her anreisen werden! Ich freu mich riesig drauf!

30.07.2022 Nicole und Markus

Schloss Freudenfels in Eschenz

Nicole und Markus haben mich bereits Ende 2020 kontaktiert – Aufgrund der immer wieder verschärften Corona Massnahmen musste unsere erstes Treffen doch dann glatt mal noch um die drei Monate warten. Mitte März 2021 durfte ich die beiden dann dafür direkt in ihrem wunderschönen Zuhause in Schaffhausen besuchen und auch wenn die Kaffeemaschine leider nicht funktionierte (ich glaub ja es lag an den Anwendern, da beide keine Kaffeetrinker sind 😉) war das Gespräch an sich ein voller Erfolg.

 

Nicole und Markus sind ein absolut sympathisches Paar und teilen seit 4 Jahren auch deren Leben zusammen! Die wunderschöne Location das Schloss Freudenfels in Eschenz, das war sogar schon fast beschlossene Sache bevor der eigentliche Antrag kam, verriet mir Nicole mit verschmitztem Lachen. Tja wir Frauen wir bekommen halt in den allermeisten Fällen schon immer was wir wollen 😉

 

Ich bin jetzt schon gespannt auf das weitere Gespräch und darauf noch viel viel mehr über die beiden herauszufinden! 

 

Quelle:  Eigenes Bild 


06.08.2022 Jennifer und Florian

Solothurn

Aller guten Dinge sind drei...Ein weiteres "Corona-Opfer"... Die eigentliche Trauung war für am Freitag 10.07.2020 geplant, dann erneut für im Juni 2021 und nun final für im August 2022... nun werden sich die beiden Solothurner aber erst am 06.08.2022 in ihrer Heimatstadt Solothurn das Ja-Wort geben. Ich kann mich noch genau an das Treffen (das nun aber schon sehr laaaange her ist) erinnern. Ich habe die beiden an einem Sonntagmorgen im Züricher HB getroffen und sofort gemerkt, dass die zwei wie Topf und Deck zueinander passen! Sie teilen nur nicht ihre Abneigung gegenüber Kaffee und Wein (was ich persönlich ja nicht ganz nachvollziehen kann ;)), sie sind auch beide extrem locker, humorvoll, sagen was sie denken und sind sich einig dass Solothurn eher zu Biel oder Bern gehört als zu Olten und Aarau :) Was für ein Fauxpas meinerseits hihi - Genau diesen Fauxpas scheinen die beiden mir aber zum Glück verziehen zu haben und so bekam ich ein paar Tage später auch deren fixe Zusage!

 

Fast zwei Jahre später ist es nun im August 2022 dann endlich soweit und ich freue mich schon jetzt unheimlich auf deren Hochzeit - Vor allem auch, weil nicht nur die beiden Teil der Trauung sein werden, sondern mittlerweile auch ihr kleiner Sohn Emilio,welcher seit Ende Oktober 2021 Teil der Familie ist❤️


GASTHAUS Schupfen in Diessenhofen

Ganz nach dem Motto "man kann nie früh genug sein", haben mich die liebe Linda und ihr Eti rund zwei (mittlerweile drei dank Corona ;)) Jahre vor ihrem grossen Tag bereits angefragt. Die beiden geben sich am 02.09.2022 im wunderschönen Gasthaus Schupfen das Ja-Wort und bei der Location, da lohnt es sich eben wirklich früh genug zu planen :) Auch wenn ich die beiden nun relativ lange nicht sehe bzw. gesehen habe, freue ich mich jetzt schon darauf , sie besser kennen zu lernen! Unser erstes Treffen war nämlich so sympathisch unkompliziert! In deren Wohnung - die wirklich einem Modehauskatalog glich - habe ich einen riiiiiesen Cappuccino bekommen und Eti hat mir sogar noch Schokolade dazu angeboten, obwohl sie die gar nicht im Haus hatten - Danke Eti ;) Da hatte er ja noch Glück, dass ich sowieso dankend abgelehnt hatte haha. Die beiden sind jedenfalls definitiv ein Paar mit viel Humor und so ist für beide auch vor allem wichtig, dass deren Trauung authentisch und locker wird! Viel wichtiger als perfekt und genau nach Plan.... Mein Ziel ist natürlich alles davon zu treffen -> Humorvoll, authentisch, locker, perfekt und genau nach Plan :)

 

02.09.2022 von mir aus kannst du kommen!❤️

Quelle:  Eigenes Bild 

01.10.2022 Sabrina und Fabian

Hagschnurer Schüür in Hüttwilen

Sabrina und Fabian werden sich am 01.10.2022 in der wunderschönen und rustikalen Hagschnurer Schüür in Hüttwilen das Ja-Wort geben. Die beiden begeisterten Sportler (vor allem Fabian - Sabrina blieb fast Nichts anderes übrig als auch sportlich zu werden ;)) sind nur nicht mega locker, sympathisch und aufgestellt, sie sind auch ein extrem gut eingespieltes Team! Seit über 8.5 Jahren gehen die zwei gemeinsam durchs Leben und so haben die beiden an unserem ersten Gespräch auch lachend gemeint "Nun da gibt es wohl schon einiges über uns zu erzählen" ;) Zum Glück hat Sabrina wie sie selber gesagt hat, alles ganz genau im Kopf abgespeichert :)

 

Ich freue mich schon riesig auf unseren zweiten Termin, darauf die beiden näher kennen zu lernen und natürlich alles über ihre Geschichte zu hören, damit ich danach eine persönliche, authentische und perfekt passende Rede für die zwei und deren rund 150 Gäste schreiben kann! Ob dann auch eine Velotasche gepackt wird, Trinkflaschen bemalen werden oder doch ein Wein zusammen gemischt wird, das sehen wir in rund einem Jahr - 01.10.2022 ich freu mich drauf :)