Vorschau 2021

Nach dem doch eher speziellen Jahr 2020 sind nun alle bereits gespannt auf die Hochzeitssaison 2021... Viele der lieben Paare welche sich im kommenden Jahr das Ja-Wort geben, kenn ich nun doch schon ein wenig länger und zwar weil ca. die Hälfte ihre Trauung von 2020 verschieben mussten... Aber Hey Verschoben ist zum Glück nicht Aufgehoben und so freue ich mich umso mehr all die Geduldigen Turteltauben 2021 endlich unter die Haube zu bringen :)

 

Da ich selber durch Corona doch auch gemerkt habe, dass das Privatleben nicht ganz unwichtig ist, werde ich im Jahr 2021 ein wenig kürzer treten und nicht mehr ganz so viele Trauungen durchführen wie die vergangenen Jahre... Dafür die, die ich durchführe natürlich mit umso mehr Elan, Herzblut und Leidenschaft! ❤️

22.05.2021 Debora und Remo

Orchideenhaus Müller in Steinmaur

Im wunderschönen Orchideenhaus Müller in Steinmaur werden sich am 22.05.2021 die liebe Debora und ihr Remo aus Frauenfeld das Ja-Wort geben. Als ich die beiden im Herbst 2019 in Winterthur treffen durfte und sie mich fragten ob es denn für mich passen würde, ja da musste ich also keine Sekunde überlegen. Natürlich passte es :) Der authentische und ehrliche Remo war mir nur schon sympathisch nachdem einer seiner ersten Sätze war, dass er für die Woche so langsam genug von Hochzeitsdienstleistern habe und er nur hoffe, dass es heute nicht zu lange dauert ;) Ich hielt mich dann natürlich auch an die vorgegebene Zeitangabe und nach einer Stunde war wohl für alle am Tisch klar, dass wir drei uns nicht das letzte Mal gesehen haben. Die Trauung wird ganz bestimmt humorvoll, locker, freudig und doch auch einen Ticken emotional! Nämlich spätestens beim Eheversprechen, bei dem beide meinten "Na wenn wir das schon machen, dann aber richtig" und das heisst gegenseitig und laut mit Mikrofon :) Juhuiii ich freu mich jetzt schon drauf!


05.06.2021 Linda und Etienne

Gasthaus Schupfen in Diessenhofen

Ganz nach dem Motto "man kann nie früh genug sein", haben mich die liebe Linda und ihr Eti rund zwei Jahre vor ihrem grossen Tag bereits angefragt. Die beiden geben sich am 05.06.2021 im wunderschönen Gasthaus Schupfen das Ja-Wort und bei der Location, da lohnt es sich eben wirklich früh genug zu planen :) Auch wenn ich die beiden nun relativ lange nicht sehe bzw. gesehen habe, freue ich mich jetzt schon darauf , sie besser kennen zu lernen! Unser erstes Treffen war nämlich so sympathisch unkompliziert! In deren Wohnung - die wirklich einem Modehauskatalog glich - habe ich einen riiiiiesen Cappuccino bekommen und Eti hat mir sogar noch Schokolade dazu angeboten, obwohl sie die gar nicht im Haus hatten - Danke Eti ;) Da hatte er ja noch Glück, dass ich sowieso dankend abgelehnt hatte haha. Die beiden sind jedenfalls definitiv ein Paar mit viel Humor und so ist für beide auch vor allem wichtig, dass deren Trauung authentisch und locker wird! Viel wichtiger als perfekt und genau nach Plan.... Mein Ziel ist natürlich alles davon zu treffen -> Humorvoll, authentisch, locker, perfekt und genau nach Plan :) 05.06.2021 von mir aus kannst du kommen!

Quelle: www.schupfen.ch


19.06.2021 Claudine und Reto

Klostergut Paradies in Schlatt

Eigentlich wollte ich ja 2021 ein bisschen kürzer treten... bei Anfragen wie der von Claudine und Reto fällt dies aber sichtlich schwer...

Ja und zum Glück habe ich einem Kennenlernen dann auch zugestimmt!

Als ich die beiden nämlich Ende September in Winterthur traf, da sass ein super sympathisches, unkompliziertes und einfach geniales Paar vor mir, dessen Trauung ich ganz bestimmt nicht verpassen will!

Am 19.06.21 findet deren Hochzeit im Klostergut Paradies statt und wegen oder dank Corona haben der Pilot und die Stewardess auch reichlich Zeit alles zu planen! Scheint also auch Vorteile zu haben🙈🥰

ich freu mich schon riesig darauf!!

Quelle: Eigenes Bild

25.06.2021 Sereina und Fabio

B12 Lokal in Chur

Die liebe Sereina und Ihr Fabio haben mich sozusagen Blind gebucht – Wir haben zwar über Wochen jede Menge Emails ausgetauscht, Ihre Zusage bekam ich aber bevor wir uns überhaupt einmal live gesehen haben. :) Dass die beiden unkompliziert und entscheidungsfreudig sind, hat sich somit schon mal bestätigt gehabt und an deren Foto nach zu urteilen (welches mir Sereina sympathischer weise zur Verfügung stellte) konnte ich am ersten Blick schon sehen wie herzlich und einmalig die zwei sind! Am 31.10.2020 werden sich Sereina und Fabio im B12 Lokal in Chur das Ja-Wort geben und ich freue mich nicht nur wahnsinnig erneut eine Trauung in dieser wunderschönen Location zu halten, auch erneut ein super sympathisches und aufgestelltes Paar aus dem Kanton Graubünden trauen zu dürfen! Natürlich bin auch ich schon sehr gespannt auf deren Geschichte! Wenn es nach mir geht, dann kann der 31.10.2020 bereits kommen :)

Quelle: Eigenes Bild

03.07.2021 Mirjam und Severin

Bauernhof Oberwil-Lieli

Das Datum 03.07.2021 hatte ich mir natürlich längst reserviert, schliesslich zählen Miriam und Severin zu meinen langjährigsten Freunden überhaupt! Als die beiden mich dann aber in der Rüsterei in Zürich völlig aus dem Nix und auch völlig unerwartet gefragt haben, ob ich deren Trauung durchführen will, da sprang mein Herz doch glatt nochmal ein bisschen höher! Die Trauung findet in unserer Heimatsgemeinde Oberwil-Lieli statt und zwar auf dem Bauernhof von Miriams Eltern und so wie ich die liebe Miriam kenne, da wird die Deko und auch das gesamte Fest einfach nur ein Traum aus Boho und Vintage! Ob ich an dem Tag nervös sein werde - Aber darauf wette ich doch! Nicht nur dass wir drei uns ein Leben lang kennen, ich werde wohl auch die gesamte Hochzeitsgesellschaft schon fast mein ganzes Leben lang kennen! Miri, Hüssi - es wird bestimmt de Wahnsinn und ich freu mich scho so so fescht!

Quelle: Pinterest

10.07.2021 Desiree und Valentina

Obsthof Henes in Lotstetten

Eine Mischung zwischen humorvoll, emotional, locker, wunderschön und einmalig - Genauso wird die Trauung der lieben Desiree und ihrer Valentina am 10.07.2021 beim Obsthof Henes in Lotstetten. Als ich die beiden in ihrem Zuhause in Beringen besuchen durfte, da war für mich vom ersten Augenblick an klar, dass die Chemie passt und dass ich mir Nichts Schöneres vorstellen kann, als ein Teil vom grossen Tag dieser beiden Herzensmenschen zu sein! Auch die beiden meinten spontan "Also wirklich, wir müssen da keine Nacht mehr drüber schlafen - wir wollen Dich!" :) Um auch die aus Italien anreisenden Gäste willkommen zu heissen, wird es natürlich auch wieder einen Begrüssungssatz auf Italienisch geben und beim Ritual da lassen wir uns mal noch völlig überraschen... Die beiden machten den Anschein, als ob Wein, Baum oder auch Koffer deren Aufmerksamkeit wecke, ich glaube aber insgeheim, dass es doch die Pizza wird und somit ein bisher noch nie dagewesenes Highlight - wie zu Beginn schon gesagt, es wird EINMALIG :)

17.07.2021 Carmen und Roger

Klostergut Paradies in Schlatt

Kaum erwarten konnten es wohl Carmen und Roger – Die Beiden haben mich nämlich bereits im Herbst 2018 für Ihre Hochzeit im Sommer 2020 gebucht! Leider konnte die dann aber wegen Corona nicht stattfinden und so mussten die beiden sich doch glatt nochmal ein ganzes Jahr gedulden :( Was lange währt wird endlich gut... Am 17.07.2021 ist es nun endlich soweit und die beiden Turteltauben geben sich im Klostergut Paradies in Schlatt das Ja-Wort! Ich freue mich riesig drauf - Vor allem auf das einzigartige und unvergleichbare Ritual! Mit ihrer authentischen und aufgestellten Art ist mir die liebe Carmen direkt vom ersten Augenblick an ans Herz gewachsen und auch mit Roger der seine liebe Carmen teilweise mit dem Velo beim Reiten begleitet, stimmt die Chemie sofort! Da habe ich natürlich auch alles daran gesetzt, einen Ersatztermin zu finden, um die beiden endlich nach fast drei Jahren nach unserem ersten Treffen endlich unter die Haube zu bringen!

Quelle: Eigenes Foto

07.08.2021 Ines und Matthias

Burg Hohenklingen in Stein am Rhein

Mich haben ja wirklich schon viele einzigartige und liebevolle Anfragen erreicht – die von Ines und Matthias aber hat sicherlich so ziemlich alles getoppt. Die beiden haben mir nämlich per Post (und der Brief kam gar nie an *Affe hält sich Hände vor die Augen*) in einem Brief ihre Geschichte erzählt und mich mit einem super süssen Foto gefragt ob ich für deren Hochzeit im August 2021 noch Zeit habe.

Meine eigentlichen Pläne ein bisschen kürzer zu treten, die hab ich dann auch glatt mal über Bord geworfen und einem Kennenlerntermin zugestimmt J Ja und nachdem, da war glaub für uns alle drei klar, der grosse Tag am 07.08.2021 auf der Burg Hohenklingen in Stein am Rhein wollen wir gemeinsam bestreiten :) Ines und Matthias wohnen in Zürich, sind beide extrem sympathisch und unkompliziert und teilen  ihre gemeinsame Leidenschaft fürs Element Wasser. Matthias beim Kajak und Ines beim Segeln – Gemeinsam da verbringen sie viel Zeit in der Natur beim Wandern, Zelten, Campen oder auch sonst auf Hüttentouren und ich freue mich jetzt schon darauf noch viel viel mehr von den beidne zu erfahren! Deren Trauung im Eselstall soll vor allem authentisch, fröhlich und echt sein und genau das kriegen wir auch hin!