Wedding Year 2019

Und wieder startet ein Jahr voller wunderbarer Paare und mit unglaublich schönen, authentischen und einzigartigen Trauungen!

In diesem Jahr habe ich doch so einige Heimspiele und werde mehrheitlich im Raum Schaffhausen / Thurgau unterwegs sein, was ich vermutlich dem Artikel rund ums Heiraten im Schaffhauser Bock und den Schaffhauser Nachrichten zu verdanken habe oder weil die Ostschweizer halt einfach sehr gerne heiraten :) Egal was der Grund dafür ist - Ich trau sie jedenfalls unheimlich gerne und so freue ich mich auch schon auf jede einzelne meiner 20 Trauungen und werde wieder Vollgas geben, damit ich genau die Vorstellungen eines jeden Paares treffe und deren Wünsche erfüllen kann!

 

04. mai 2019 - ANETT UND STEFAN


HOTEL FELDBACH IN STECKBORN

Ich wollte ja immer schon mal eine Winterhochzeit durchführen, dass die von Anett und Stefan aber zu einer wird, damit hätte im Vorfeld wohl niemand gerechnet! Die Saison 2019 hat zwar wettertechnisch nicht ganz glücklich gestartet, dafür aber mit einem umso glücklicheren Brautpaar! Der lieben Anett und ihrem Stefan konnten nämlich weder der Regen noch die kalten Temperaturen etwas anhaben und so haben sich die Beiden mit einem riesen Strahlen und in einem wundervoll dekorierten Saal das Ja-Wort gegeben! Damit sie auch zukünftig allen Steinen, die ihnen in den Weg gelegt werden, mit so viel Humor und Zuversicht entgegen treten, haben alle Hochzeitsgäste ihre Wünsche auf genau solchen verewigt! Mit Hilfe aller Gäste und den Trauzeugen wurde die Trauung nicht nur einmalig schön, es wurde auch viel gelacht und vor allem Eines gefeiert - und zwar die Liebe! 

 

Liebi Anett, Liebe Stefan ich wünsche Euch Beiden Alles Gute! Ihr habt alles Glück der Welt verdient und es war so schön ein Teil von Eurer Trauung zu sein! Danke Euch! Und man sieht sich bestimmt irgendwann im Güterhof mal wieder zu einem Rivella ;)

 

 

Liebi Tina, Danke vielvielmol!! S'isch en überwältigende Tag gsie, so unglaublich emotional! Danke vielvielmol für die wundreschön Traured, wo Du für üs gschriebe häsch! Sie häd üesi Gschicht nomol erweckt und üs einige Mol mit Hühnerhuut umhüllt. Sisch soooo schön gsie, zum die Herzlichkeit und Freud i dine Auge zgseh wo du üesi Gschicht üsne Familie und Gäscht verzehlt häsch. I jedem Augeblick hät ich wellä ufstoh und Dich eifach wellä umarme für das grosse Glück, dass Du nöd nur üs, sondern allne, wo dete gsie sind, gschenkt häsch mit dine Wort, wo natürlich und frei gsproche und nöd abglese gsie sind! Du häsch da wor mir gwünsch händ, üesni Vorstellige vonere freie Trauig übertroffe und üs de perfekte Start und Rahme für es aschlüssende Fescht geh. Du häsch genau das umgsetzt wo du üs vorsproche häsch. Es isch eh wunderschöni Red gsie und hett sich agfüehlt als ob ä beschti Fründin us üsem Lebe verzellt! Mir händ unglaublich viele positive Feedbacks übercho zu Dinere herzliche, charmante und professionelle Art. Dankeeeeee vielvielmol!